Publikationen

Buch-/ Zeitschriftenartikel

 

Koordinierung CoRe-Net:

Karbach, U., Ansmann, L., Scholten, N. & Pfaff, H. (2018). Bericht aus einem laufenden Forschungsprojekt. CoRe-Net, das Kölner Kompetenznetzwerk aus Versorgungspraxis und Versorgungsforschung, und der Value-based Healthcare-Ansatz. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ), 130, 21–26. https://doi.org/10.1016/j.zefq.2017.11.005
Der Artikel steht hier zur Verfügung.

 

OrgValue:

Ansmann, L., Hillen, H. A., Kuntz, L., Stock, S., Vennedey, V. & Hower, K. I. (2018). Characteristics of value-based health and social care from organisations’ perspectives (OrgValue). A mixed-methods study protocol. BMJ open, 8 (4), e022635. https://doi.org/10.1136/bmjopen-2018-022635
Der Artikel steht hier zur Verfügung.

 

LYOL-C:

Strupp, J., Hanke, G., Schippel, N., Pfaff, H., Karbach, U., Rietz, C. et al. (2018). Last Year of Life Study Cologne (LYOL-C). Protocol for a cross-sectional mixed methods study to examine care trajectories and transitions in the last year of life until death. BMJ open, 8 (4), e021211. https://doi.org/10.1136/bmjopen-2017-021211
Der Artikel steht hier zur Verfügung.

 

Kongressbeiträge

 

Koordinierung CoRe-Net:

Poster auf dem DKVF 2018: P078

Scholten, N., Ihle, P., Pfaff, H. & Karbach, U. (2018). CoRe-Net –Aufbau eines regionalen Kompetenznetzwerks aus Praxis und Forschung –Zwischenstand. Ein interdisziplinäres, lernendes Netzwerk für eine wertorientierte Versorgung von vulnerablen Patientinnen und Patienten. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) 2018, Berlin.
Das Poster steht hier zur Verfügung.

Vortrag auf dem AGENS-Methodenworkshop 2018

Scholten, N. & Ihle, P. (2018). Aufbau einer krankenkassenübergreifenden GKV-Routinedatenbank – Lessons Learned. AGENS-Methodenworkshop 2018, Dresden.
Das Abtract zum Vortrag steht hier zur Verfügung.

 

Poster auf dem DKVF 2017: P246

Scholten, N., Karbach, U., Pfaff, H., Albus, C., Ansmann, L., Jessen, F. et al. (2017). CoRe-Net – Cologne Research and Development Network: An interdisciplinary learning network towards value-based care for vulnerable patients. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) 2017, Berlin.
Das Poster steht hier zur Verfügung.

 

OrgValue:

Zwei Poster auf dem ICCH 2018

Kira Hower, Vera Vennedey, Hendrik Hillen, Stephanie Stock, Ludwig Kuntz, Holger Pfaff, Lena Ansmann. Characteristics and determinants of patient-centered care from organizations‘ perspectives. Posterpräsentation bei der International Conference on Communication in Healthcare (ICCH), Porto, Portugal.
Das Poster steht hier zur Verfügung.

Vera Vennedey, Kira Hower, Hendrik Hillen, Lena Ansmann, Ludwig Kuntz, Stephanie Stock. What is patient-centered care as defined from the patient perspective?. Posterpräsentation bei der International Conference on Communication in Healthcare (ICCH), Porto, Portugal.
Das Poster steht hier zur Verfügung.

Poster auf dem DKVF 2017: P251

Ansmann, L., Hillen, H. A., Hower, K. I., Kuntz, L., Stock, S. & Vennedey, V. (2017). Characteristics of Value-Based Health and Social Care from Organizations Perspectives (OrgValue). Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) 2017, Berlin.

 

LYOL-C:

Poster auf dem DKVF 2017: P249

Hanke, G., Schippel, N., Strupp, J., Rietz, C. & Voltz, R. (2017). Last Year of Life in Cologne (LYOL-C) – Ein Teilprojekt des Cologne Research and Development Network. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) 2017, Berlin.

 

MenDis-CHD:

Poster auf dem DKVF 2018: P241
Peltzer, S.; Müller, H.; Köstler, U.; Schulz-Nieswandt, F.; Jessen, F.; Albus, C. (2018). Quality of healthcare in patients with coronary heart disease regarding the detection and treatment of mental disorders (MenDis-CHD): study protocol. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) 2018, Berlin.