Veranstaltungen


20.04.2021

COVID op Kölsch – Corona-Forschung an der Universität zu Köln

Am 12., 19. und 26. Mai 2021 findet unsere digitale Veranstaltungsreihe „COVID op Kölsch – Corona-Forschung an der Universität zu Köln“ statt, welche wir in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchführen.
An diesen drei Themenabenden möchten wir Kölner Bürgerinnen und Bürgern sowie weiteren Interessierten, jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr, laufende Forschungsprojekte zur COVID-19-Pandemie an der Universität zu Köln vorstellen.

Lesen Sie hier mehr zum Programm und die Möglichkeit der Anmeldung.


24. März 2021

Public Health Filmfestival

Vom 07.-09.04.2021 findet das digitale Public Health Filmfestival statt. Die „Öffentliche Gesundheit“ wird mittels Film thematisiert. Zudem wird die Möglichkeit bestehen gemeinsam mit anderen Interessierten aus der Forschung, Praxis, Gesellschaft und Politik die Themeninhalte zu diskutieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Lesen Sie hier mehr.


22. März 2021

Symposium „Sterben im Krankenhaus – Optimierung der Versorgung (StiK-OV)“

Gerne möchten wir Sie auf das Online- und Präsenz-Symposium des durch den Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses geförderten Projekts „Sterben im Krankenhaus – Optimierung der Versorgung (StiK-OV)“ aufmerksam machen.
Die Veranstaltung findet am 29.04.2021 von 10:00 – 13:30 Uhr im Karl Storz Besucher- und Schulungszentrum, Scharnhorststraße 3, 10115 Berlin und / oder digital statt. Weitere Informationen zum Ablauf sowie zum Hygienekonzept für die Präsenz-Veranstaltung finden Sie im beigefügten Programm.

Bei Interesse teilen Sie bitte den Veranstaltern bis zum 15.04.2021 per Email (innofonds-sterbephase@uk-koeln.de) mit, in welcher Form (online oder in Präsenz) Sie am Symposium teilnehmen möchten.


03. März 2021

AKADEMIE FÜR JUNGE FORSCHENDE – Unterstützung bei der Antragsstellung



Wir möchten Sie einladen, an unserer AKADEMIE FÜR JUNGE FORSCHENDE zum Thema „Unterstützung bei der Antragstellung“ teilzunehmen, welche am 25. Juni 2021 von 10:00 bis 14:00 Uhr in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchgeführt wird.
Lesen Sie hier mehr.


08. Februar 2021

CoRe-Net Career Day

Unter dem Motto »Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen« findet am 18. Februar 2021 unser erster CoRe-Net Career Day statt, welcher in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchgeführt wird.
Sie erwarten namenhafte Arbeitgeber und umfangreiche Einblicke in verschiedene Arbeitsfelder aus den Bereichen Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen. Wir bereiten für Sie ein spannendes Vortragsprogramm vor, stellen erste Kontakte her und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Vernetzung.
Lesen Sie hier mehr.


04. Feburar2021

CoRe-Net Methodenforum 2021


Wir möchten Sie einladen, an unserem digitalen CoRe-Net Methodenforum zum Thema »Qualitative Forschungsmethoden« teilzunehmen, welches am 22. März 2021 erneut in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchgeführt wird.
Wir haben für Sie ein vielseitiges Programm mit insgesamt drei Workshop-Themen zusammengestellt, für die Sie sich separat bis zum 02.03.2021 anmelden können.

Lesen Sie hier mehr.


25. August 2020

Methodenseminar zum Thema „Sozioökonomisches Impact Assessment – SEIA“



Am Dienstag, den 03. November 2020 findet von 09:00 bis 12:00 Uhr unser CoRe-Net Methodenseminar zum Thema „Sozioökonomisches Impact Assessment – SEIA“ statt, das wir in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchführen. Ingo Meyer gibt in diesem Workshop eine Einführung in die Methode des Sozioökonomischen Impact Assessment.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


29. Juni 2020

19. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Vom 30.09. – 01.10.2020 findet der 19. DKVF zum ersten Mal in digitaler Form statt. Mit 470 eingereichten Abstracts sowie Beiträgen von Fachgesellschaften und Projekten von Breitenversorgern erwartet Sie ein vielschichtiges und interessantes Programm. Anmeldungen werden ab dem 01. Juli auf der Webseite des DKVF entgegengenommen, wo Sie weitere Informationen zur Veranstaltung finden.


18. Juni 2020

Methodenforum zum Thema „CoRe-Net-Datenbank für die Forschung von morgen“


Am Mittwoch, den 19. August 2020 findet von 17:00 bis 18:30 Uhr unser CoRe-Net Methodenforum zum Thema „CoRe-Net-Datenbank für die Forschung von morgen“ statt, das wir erneut in Kooperation mit dem Zentrum für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) durchführen. Ziel dieses Methodenforums ist es, die CoRe-Net-Datenbank vorzustellen und erste praxisorientierte Einblicke in das Arbeiten mit GKV-Routinedaten zu geben. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


17. Juni 2020

Symposium der Reihe „palliativ&“



Am Dienstag, den 18. August 2020 finden von 19:00 bis 21:00 Uhr im Zentrum für Palliativmedizin verschiedene Vorträge zum Themenfeld „palliativ& Selbsttötung“, mit interessanten Referentinnen und Referenten statt. Zudem erwarten Sie im Anschluss lebendige Diskussionen. Weitergehende Informationen erhalten Sie hier: >>Programm >>Homepage


27. März 2020

8. DNVF-Spring-School 2020

Die Spring School wurde aufgrund der Pandemie verlegt! Sie wird vom 07.10.-08.10.2020 mit einem etwas gekürzten Programm stattfinden. Derzeit wird ein neuer Modulplan erstellt. Wir halten Sie weiterhin über Veränderungen auf dem Laufenden. 8. DNVF-Forum Versorgungsforschung Das 8. DNVF-Forum Versorgungsforschung “Real World Evidence (RWE) durch registerbasierte Studien” fällt in diesem Jahr aufgrund der angespannten Gesundheitslage aus.


14. Februar 2020

„NOCH MAL LEBEN. Eine Ausstellung über das Sterben“

Am 26.02.2020 findet um 17:00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „NOCH MAL LEBEN. Eine Ausstellung über das Sterben“ im Alten Pfandhaus (Kartäuserwall 20, 50678 Köln) statt. Bei der Eröffnung werden u.a. auch Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes sowie Herr Schels und Frau Lakotta sprechen. Die Ausstellung wird anschließend noch bis zum 20.03.2020 zu sehen sein. Weitere Informationen finden Sie im Einladungsflyer, mit Bildern des Fotografen Walter Schels und Texten der Journalistin Beate Lakotta.


25. Januar 2020

17. Kölner Antibiotika-Tag

Am 25.01.2020 findet der 17. Kölner Antibiotika-Tag der Uniklinik Köln unter dem Motto „Was gibt es Neues in der Klinischen Infektiologie?“ im LFI-Gebäude, Hörsaal 1 (Kerpener Str. 62, 50937 Köln) statt. Im Rahmen dessen stellt die Konsortialführung des K-APAT Projektes, Frau Dr. Clara Lehmann, die Versorgungsform der ambulanten parenteralen Antibiotikatherapie vor und diskutiert diese als neue Therapiemöglichkeit in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier.


16. Dezember 2019

Wissenschafts-Praxis-Kollegtagung

Am 16. Dezember 2019 findet im Maternushaus Köln (Kardinal-Frings-Straße 1, 50668 Köln) die Wissenschaft-Praxis-Kollegtagung statt. Das Thema lautet: Forschung, Praxis und bürgerliches Engagement: Im Dialog zu mehr Wohlbefinden im hohen Alter – Transdisziplinäre Forschung im NRW Forschungskolleg GROW. Es werden an dem Tag drei Workshops angeboten, der aktuelle Stand in den Projekten sowie auch das Forschungskolleg vorstellt. Weitere Informationen finden Sie hier. Hier können Sie sich anmelden.


29. Oktober 2019

Symposium der Reihe „palliativ&“

Am Dienstag, den 29. Oktober 2019 um 19:00 Uhr erwarten Sie im Zentrum für Palliativmedizin spannende Vorträge zum Themenfeld „palliativ& Lungenkrebs“, mit interessanten Referentinnen und Referenten. Es erwarten Sie lebendige Diskussionen, die gerne beim anschließenden „Get together“ vertieft werden können. Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Programm sowie der Homepage. Eine Anmeldung ist sowohl per E-Mail als auch durch Zusenden der Anmeldung im Flyer möglich.




28.-30. August 2019

AGENS Summer School 2019

Vom 28. bis 30. August 2019 wird im Rahmen der AGENS Summer School das Modul “Aufbau einer Versichertendatenbank mit GKV-Routinedaten – Vom Rohdatensatz zur Studiendatenbank” angeboten. Die AGENS Summer School findet im Technologie Park in Köln statt. Für mehr Informationen klicken Sie hier.


15. Januar 2020

Versorgungsforschung in Köln: CoRe-Net lädt ein

Am 15. Januar 2020 lädt CoRe-Net im Rahmen eines Symposiums, das vom BMBF geförderte Kölner Kompetenznetzwerk aus Praxis und Forschung sowie alle an der Versorgungsforschung interessierten Praktiker und Forscher ein, Ihre Projekte im Bereich der Versorgungsforschung vorzustellen. Weitere Informationen finden Sie hier.


18. Juni 2019

11. ZVFK-Forum Versorgungsforschung: Nierenlebendspende – Zwischen Eigen- und Selbstverantwortung

Das ZVFK, die Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie und CoRe-Net laden ein zum Forum Versorgungsforschung zum Thema Organspende. Der Fokus wird auf der Lebendorganspende der Niere und dessen Spender liegen: Welche Auswirkungen hat eine Lebendnierenspende auf den Organspender? Nach welchen Kriterien werden Spender ausgewählt? Neben rein klinischen Aspekten stehen vor allem die mentalen und psychosozialen Auswirkungen im Fokus der Veranstaltung. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung stehen hier zur Verfügung.


05.-06. Juni 2019

Zi-Congress Versorgungsforschung 2019

Am 5. und 6. Juni 2019 findet der Zi-Congress Versorgungsforschung zum dritten Mal statt. Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Versorgungsforschung mit Blick auf Gesundheitspolitik und – planung“. Der zweite Tag steht unter dem Motto „Versorgungsforschung aus dem Blickwinkel der Praktiker“. Weitere Informationen zum Zi-Congress finden Sie hier.


09.-11. Oktober 2019

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung 2019

Vom 09. – 11. Oktober 2019 findet der 18. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) in Berlin statt – diesmal unter dem Motto “Gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein lernendes Gesundheitssystem”.